Schweinezucht - Ferkel an einem Futterautomaten

„Iss gut jetzt“ – eine Greenpeace-Kampagne gegen Lidl

November 2017

6 Wochen lang tourte der Greepeacer Markus Wichmann durch Deutschland und demonstrierte in 32 Städten vor Lidl-Filialen gelblich-weiße Flecken in den Knochen gekaufter Schweinefleisch-Artikel.
Die Produkte wurden dabei unter Schwarzlicht gelegt um dem Betrachter somit die Fluoreszenz der hellen Flecken  – die durch Tetracycline hervorgerufen werden – zu verdeutlichen. Tetracycline werden während der Mast in den Knochen der Tiere eingelagert, und gehören zu den 740Tonnen Antibiotika die jährlich bundesweit in der Tierhaltung verfüttert werden.
Mehr über die Aktion seht ihr hier, und auf Greenpeace könnt ihr eine eine Mail direkt an die Lidl-Verantwortlichen senden, die Lidl auffordert sich für eine tiergerechtere und umweltschonendere Produktion zu entscheiden.

Gefunden in den Greenpeace Nachrichten 04/2017

Kuekentoetung-BTW-BU-A-Farkas-afi

Tierschutz-Check zur Bundestagswahl 2017

September 2017

Der Tierschutzbund hat bei den im Bundestag vertretenen Parteien pünktlich zur Wahl 2017 nachgefragt, wie aktiv sie sich für das Wohl der Tiere einsetzen wollen.
Diese spannende Auswertung ist vielleicht ein guter Ansatz sich bei der Wahl für den deustchen Bundestag am 24.09. nochmal mit seiner Favoriten-Partei auseinanderzusetzen.

Hier geht es zu den Antworten

laying hen in cage at organic farm

Bio-Eier aus Massenhaltung – die EU-Ökoverordnung wird ausgehöhlt

August 2017

REPORT MAINZ hat am 11.07 in seiner Sendung sehr eindrücklich aufzeigen können wieviel Wert bei einem Huhn nach EU-Ökoverordnung noch auf die Haltung gelegt werden soll.
Schauen Sie hier selbst den Bericht an und bewerten Sie wie die Krieterien in der Bio-Legehennehaltung aufgeweicht werden sollen.

Wichtiger denn je scheint es als Verbraucher die Frage zu stellen wieviel ein Bio-EU-Siegel noch mit dem Ursprungsgedanken einer Bio-Bewegung, und einem artgerechten Tierleben zu tun hat.
Die großen Verbände haben da stimmigere, und EU unabhängigere Leitlinien. Also vielleicht lieber umsteigen auf "Klasse" von Bioland- und Demeter Produkten anstatt "Masse" aus EU-Bio-Haltung?

Massentierhaltung

Was steckt eigentlich hinter dem Label „Initiative Tierwohl“?

Juli 2017

Die PETA (stoppt Tierquälerei) informiert aktuell über massive Verbrauchertäuschungen im Supermarkt!
Das von der Regierung gestärkte Label "Initiative Tierwohl", das auf immer mehr Verpackungen bei den Discountern und Supermärkten zu finden ist, suggeriert bessere Haltungsbedingungen und einen respektvollen Umgang mit dem Tier.

Aber leider scheinen die Haltungsbedingungen nichts mit guter Haltung, bzw. der Achtung um das Wohl des Tieres zu tun zu haben.
"Die PETA und andere Tierschutzverbände zeigen erneut unhaltbare Zustände in Betrieben, die an Programmen wie die „Initiative Tierwohl“ teilnehmen. Die Aufnahmen zeigen Schweine auf harten und mit Kot verdreckten Spaltenböden, die sich mit einigen Artgenossen in den kargen Buchten drängen. Hustende Tiere im krankhaften Hundesitz, abgenagte Ringelschwänze, Hoden- und Nabelbrüche sowie zahlreiche andere Verletzungen, die offensichtlich nicht oder unzureichend behandelt wurden."

Die PETA schreibt dazu:" Die Aufnahmen zeigen eindrücklich, dass Tierschutz-Label keinen maßgeblichen Unterschied für die Tiere herbeiführen. Wir halten es deshalb für unwahrscheinlich, dass das von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt vorgeschlagene staatliche Tierwohl-Label, das sich an den Kriterien der Initiative orientiert, einen Einfluss auf die Zustände in den Anlagen haben wird. Es wird – wie viele Label bislang auch – lediglich Verbraucher in die Irre führen, die sich ein besseres Leben für die Tiere wünschen."

Den ganzen Beitrag sowie einen Aufruf zum Unterzeichnen einer Petition an Bundesandwirtschaftsminister Christian Schmidt finden Sie hier.

english pointer dog

Urlaubszeit ist Reisezeit. Was braucht Ihr Hund für Schutz?

Juni 2017

Urlaubskrankheiten bei Ihrem 4-beinigen Liebling kommen schneller als man denkt.
Wenn auch Sie gerne im Mittelmeerraum Urlaub machen und Ihr Gefährte Sie begleitet, bedenken Sie bitte dass auch er sich infizieren kann mit lebenslang belastenden Krankheiten.

Deshalb schützen Sie nicht nur sich und Ihre Familie vor Parasiten, Mücken und Zecken, sondern auch Ihre Sie begleitende Fellnase.
Das Internetportal "Hundeinfoportal" informiert über die wichtigsten Reisekrankheiten beim Hund, und wie man Vorbeugen kann.

Ein wichtiger Leitfaden um die schönsten Tage des Jahres auch mit allen Familienmitgliedern genießen zu können!
Denn keiner soll am Ende krank nach Hause kommen!

n husky puppy  gives paw to human hand

Wie der Hund mit uns spricht

Mai 2017

Manchmal ist Bellen ganz schön nervtötend. Doch für Hunde ist es eine Art, mit uns zu kommunizieren. „Es gibt die Hypothese, dass der Hund das Bellen nur für den Menschen entwickelt hat“, sagt Marie Nitzschner, Doktorandin am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropology in Leipzig.
Ihre Ahnen, die Wölfe, bellen so gut wie nie.
Das Gebell sagt viel über die Gemütslage des Vierbeiners aus. Menschen konnten in Tests durch bloßes Anhören herausfinden, ob der Hund aggressiv, ängstlich, verzweifelt, fröhlich oder in Spiellaune war.
Focus-Online Autorin Lisa Kleine hat zu diesem Thema einen wunderbaren Beitrag geschrieben.

Young woman walking with Beagle dog in the summer park

Leinenzwang in der Brut-und Setzzeit in Niedersachsen

April 2017

Mit dem Hund in der freien Landschaft

Antworten auf Fragen zur Anleinregelung für Hunde in der allgemeinen Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit in Niedersachsen finden Sie
auf der Homepage des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Funny Young Happy Smiling White Samoyed Dog Or Bjelkier, Smiley, Sammy Playing Showing Trick Outdoor In Green Spring Meadow With Yellow Flowers. Playful Pet Outdoors.

Trickdogging – Hundetricks schnell beigebracht

März 2017

Auf der Seite www.Hundetrick.de  finden Sie richtig gute Anleitungen für tolle Hundetricks die Sie mit viel Begeisterung schnell Ihrem 4-beiner beibringen können.
 

Haben Sie Trickdogging schon einmal ausprobiert?
Trickdogging ist der "Fachausdruck" für Hundetricks. Dabei ist Trickdogging kein Hundesport, sondern man soll Spaß mit dem Hund haben und festigt dabei auch noch die Bindung. Besonders geeignet ist Trickdogging um Hunde mit einem starken Jagd- oder Hütetrieb körperlich und vor allem geistig auszulasten.

 

Labrador verkleidet als Funkenmariechen

Karnevalsverkleidung für Hunde? Bitte nicht!

Februar 2017

T-Online fragt:
Kostüme für Hunde zu Fasching – eine gute Idee?

So süß Kostüme für Hunde an Fasching auch aussehen mögen – Ihrem Vierbeiner tun Sie damit keinen Gefallen. Aber das Verkleiden ist nicht der einzige Faktor, der im bunten Treiben der fünften Jahreszeit Stress für Ihren Hund bedeutet.

Kostüme für Hunde: Das spricht dagegen

Auch wenn Kostüme für Hunde in dieser Karnevalssaison wieder unglaublich populär sind, ist dieser Trend nicht empfehlenswert. Viele der extra für die tierischen Freunde hergestellten Kostüme sind nämlich vor allem für ein längeres Tragen ungeeignet. Denken Sie daran, dass Ihr Hund seine ganz persönliche Kleidung immer dabei hat: sein Fell. Faschingskostüme bedeuten nicht nur unnötige Wärme, sondern schränken Hunde auch in ihrer Bewegungsfreiheit ein.

Hier geht es zum ganzen T-Online Beitrag

 

Hund und Mann in den Bergen

Hundewandern. Eine tolle Urlaubsidee!

Januar 2017

In Osnabrück sitzt der Veranstalter Hundewandern.de  der sich auf den Urlaub und das Wandern mit eigenem Gefährten spezialisiert hat. Tolle Unterkünfte, traumhafte Landschaften, und das nicht nur in Deutschland sondern auch innerhalb Europas!
Wer Anregungen und Ideen, Häuser und Hotels, oder geführte Wanderungen in der Gruppe sucht, ist hier genau richtig!
Einfach mal einen Urlaub im Wellnesshotel mit Hund planen und alle Pfoten und Beine von sich strecken!
Jetzt planen, dann kann der Sommer kommen.