Bürohund? Was sagt das Arbeitsrecht eigentlich genau dazu?

Februar 2021

Der Hund wird nicht ohne Grund als bester Freund des Menschen bezeichnet. Freudestrahlend begrüßt er seinen Besitzer mit wedelndem Schwanz an der Haustür, möchte am liebsten die ganze Zeit spielen und gestreichelt werden oder schläft treu und zufrieden auf den Füßen von Herrchen bzw. Frauchen ein. Aber was sagt das Arbeitsrecht dazu wenn der Hund beim täglichen Gang ins Büro begleiten soll?
Auf der Seite von www.Arbeitsrechte.de findet ihr die Antwort.