Hitze und Hund geht nicht gut zusammen…

Juli 2019

Endlich ist der Sommer da!
Die Hitzewellen rollen über Deutschland und wer bereits auf dem Weg in den Urlaub ist der hat im europäischen Ausland sicher ähnliches auf dem Thermometer abzulesen. Für unseren vierbeinigen Gefährten ist das nicht immer so einfach, denn Hunde schwitzen nur über die Ballen und können ihre Körpertemperatur lediglich über Hecheln runterkühlen. Wie jedes Jahr denken trotzdem viele dass der kurze Einkauf beim Bäcker, während der Hund im Auto im Schatten wartet, schon gehen wird. 
Dem ist leider nicht so, denn bereits bei 24°C Außentemperatur kann ein Auto sich in 10min. im Schatten auf 34°C erhitzen wie www.medpets.de zu berichten weiß. 
Hier kommen 8 Tipps für den Sommer die im Urlaub, genauso wie zu Hause Beachtung finden sollten!