Bio tut allen gut und kann sogar beim Gesund werden helfen!

Juni 2017

Cicso

Hallo liebe Frau Lucks,
nur mal ein kurzer Zwischenbericht – das Fleisch ist wie angekündigt am Freitag nach 16.00 Uhr gekommen.

Ich war darüber sehr froh, weil es Cisco zu dieser Zeit gar nicht mehr gut ging – er hat  die zwischenzeitlich als Übergangsphase verordnete Leberschonkost in Dosen überhaupt nicht mehr  vertragen und zu diesem Zeitpunkt hat er auch die dann als Notlösung gekochten Rationen nicht mehr behalten. 
Wir konnten dann samstags früh die erste gekochte Ration von Ihrem Fleisch füttern, er war zu diesem Zeitpunkt trotz Infusionen vom Tierarzt schon sehr  geschwächt und hat nicht mehr gefressen.

Nun, die Rationen mit Ihrem Fleisch  haben ihm nicht nur EXTREM gut geschmeckt, ab diesem Moment war auch der Durchfall vorbei. Alle verfütterten Rationen hat er bislang hervorragend vertragen, der Appetit ist mittlerweile wieder sehr groß,  auch einen erstaunlichen Energiezuwachs trotz massiven Absterbens von Leberzellen konnten wir verzeichnen.

Wir haben ja nach Bekanntwerden des Leberschadens einen speziellen Ernährungsplan von der Tierärztin Bauer machen lassen, die ja wohl per Internet deutschlandweit Pläne erstellt.
Wir haben nun Ihre Adresse als auch Ihre Homepage an Frau Bauer weitergeleitet, da diese wohl gelegentlich bei Patienten auch immer wieder mal auf Bio-Qualität angewiesen ist und für diesen Tip sehr dankbar war.

Da wir bei Cisco per Bluttest eigentlich Nahrungsunverträglichkeiten ausschließen konnten, muss der Verursacher wohl "unerkannt" in Form von Zusatzstoffen , z. T. wohl auch im Fleisch durch Fütterung, enthalten sein, da wir bereits durch eine Mahlzeit eine rapide Besserung erzielten konnten. Dafür, daß alles noch so wunderbar geklappt hat, danken wir Ihnen von Herzen.

Jetzt hoffen wir noch, daß wir  im Laufe der nächsten Wochen Cisco´s Leber stabilisieren können – wir sind jetzt wieder deutlich zuversichtlicher und hoffen, daß wir unseren kleinen Schatzi noch viele, viele Jahre behalten dürfen!

Liebe Grüße aus Oberbayern von Fam. Friedl und ganz besonders von Cisco!