Karnevalsverkleidung für Hunde? Bitte nicht!

Februar 2017

Labrador verkleidet als Funkenmariechen

T-Online fragt:
Kostüme für Hunde zu Fasching – eine gute Idee?

So süß Kostüme für Hunde an Fasching auch aussehen mögen – Ihrem Vierbeiner tun Sie damit keinen Gefallen. Aber das Verkleiden ist nicht der einzige Faktor, der im bunten Treiben der fünften Jahreszeit Stress für Ihren Hund bedeutet.

Kostüme für Hunde: Das spricht dagegen

Auch wenn Kostüme für Hunde in dieser Karnevalssaison wieder unglaublich populär sind, ist dieser Trend nicht empfehlenswert. Viele der extra für die tierischen Freunde hergestellten Kostüme sind nämlich vor allem für ein längeres Tragen ungeeignet. Denken Sie daran, dass Ihr Hund seine ganz persönliche Kleidung immer dabei hat: sein Fell. Faschingskostüme bedeuten nicht nur unnötige Wärme, sondern schränken Hunde auch in ihrer Bewegungsfreiheit ein.

Hier geht es zum ganzen T-Online Beitrag